© 2000 - 2011 LIN - Leibniz Institut für Neurobiologie Magdeburg

LIN: Forschungsabteilungen > Akkustik, Lernen, Sprache > Unterpunkt Ebene 3 > Unterpunkt Ebene 4

Titel: LIN Layout

Home switch to english Drucken Suche:
Facebook YouTube
Mitarbeiter Links Sitemap

 Administration und zentrale Dienste

 IT Service

Leiter:




Leibniz-Institut für Neurobiologie
Brenneckestraße 6
39118 Magdeburg
Deutschland
Telefon:

Der IT Service (bis 2012 Speziallabor Informatik) ist im Institut für eine gut funktionierende IT-Infrastruktur verantwortlich. Bedingt durch die Anforderungen eines Wissenschaftsbetriebs sind für die Aufgaben der Rechnervernetzung und damit der Installation und Administration von Hard- und Softwarekomponenten des lokalen Netzes des LIN (ifNet) besondere Ansprüche zu berücksichtigen. Neben den üblichen Web-, e-Mail-, File- und Print-Diensten werden modernste Konzepte, wie z.B. SAN (Storage Area Network), Virtualisierungstechniken oder VoIP (Voice over IP) verfolgt und eingesetzt. Die Installationsbasis beruht serverseitig auf aktuellen Unix/Linux-Systemen.

Das wissenschaftliche Interesse des IT Service gilt der Neuroinformatik. Informatik wird in Europa als Computerwissenschaft verstanden und die Neuroinformatik stellt die Schnittstelle zwischen den Neurowissenschaften, den Computerwissenschaften und den Kognitionswissenschaften dar.

Die neuronalen Netzwerke mit ihren Anwendungen in der Bionik, Kybernetik und künstlichen Intelligenz sind vereinfachende Modelle realer neuronaler Strukturen. Darüberhinausgehend liegt unser Fokus in der Neuroinformatik in der Modellierung und Simulation neuronalen Verhaltens sowie der Informationsübertragung von einzelnen Neuronen und kleiner neuronaler Strukturen.

Schwerpunkte

  • Nutzung neuronaler Netzwerke zur Analyse von Bildern und biologischen Daten
  • Entwicklung neuronaler Netzwerkstrukturen (s.a. Multilevel Hypermap Architektur )
  • Modellierung und Simulation von Neuronen und kleinen neuronalen Strukturen

Methoden

  • Anwendung von Entwicklungs- und Simulationssoftware (PyNN, MATLAB, Genesis, SNNS)
  • Implementierung eigener Anwendungs- und Simulationssoftware (C-Module, Python, MATLAB)

Jahresbericht:

letzte Aktualisierung: 2013-04-02 Fehler melden Seite drucken