Leben am LIN

Zum Leben am LIN gehört nicht nur die gemeinsame Arbeit im Labor, sondern auch der Austausch untereinander und Treffen in lockerer Runde zu Freizeitaktivitäten aller Art. 

LIN-Retreat

Um den wissenschaftlichen Austausch zu fördern, finden regelmäßig LIN-Retreats außerhalb des Instituts statt. In Posterpräsentationen, Vorträgen und Diskussionen bringen sich die Forschenden gegenseitig auf den neusten Stand und schmieden Pläne für neue Kooperationen und gemeinsame Projekte. Außerdem gibt es Institutsausflüge, an denen alle Kolleginnen und Kollegen, auch aus dem Verwaltungs- und Servicebereich, teilnehmen. Eine gute Möglichkeit, um sich gruppenübergreifend hinweg besser kennenzulernen.

Netzwerk-Treffen

Am LIN haben sich Promovierende aus allen wissenschaftlichen Bereichen zusammengeschlossen und aus ihrem Kreis Repräsentanten gewählt, die die Interessen der Doktoranden am LIN vertreten. 2018 fand im LIN erstmals eine Konferenz für Promovierende aller Leibniz-Institute zum Thema "Interdisziplinarität" statt, die von den Leibniz-Doktoranden selbst organisiert wurde.

Auch die Postdocs und die Technischen Angestellten treffen sich regelmäßig, um sich auszutauschen.

Neujahrsempfang des Direktors

Traditionell lädt der Direktor zu Beginn eines neuen Jahres alle Mitarbeitenden zu einem Empfang  ̶  eine Gelegenheit, Bilanz über das vergangene Jahr zu ziehen und einen Ausblick auf die wichtigsten Herausforderungen im neuen Jahr zu geben, aber auch sich nach der Weihnachtspause wiederzusehen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Sommerfest

Die LIN-Sommerfeste werden vom Personalrat organisiert und bringen Mitarbeitende, deren Kinder und Gäste zusammen, zum Beispiel beim Drachenbootrennen am Salbker See.

Gesundheitstag

Gemeinsam mit einer Krankenkasse organisiert der Personalrat am LIN einmal jährlich einen Gesundheitstag. Dort finden Vorträge und Schnupperkurse für Sportarten oder Fitnessangebote statt. Aber auch Körperfettmessungen, Lungenfunktionstests, Wirbelsäulen- oder Zuckertests können gemacht werden.

International Christmas Brunch

In der Adventszeit wird es im LIN nicht nur durch die Dekoration gemütlich. Beim internationalen Christmas Brunch bringen die Mitarbeitenden typische Spezialitäten aus ihren Heimatländern mit und erfreuen damit die Gaumen der anderen - unabhängig davon, ob diese Weihnachten feiern. Beim Kickerturnier kämpfen Ehrgeiz und Spaß miteinander, sowohl bei denen am Kickertisch als auch bei jenen, die nur zuschauen und anfeuern.

Diese Seite teilen: