Die schlauste Nacht des Jahres wird dieses Jahr wegen der Coronapandemie etwas anders ablaufen.

Weitere Informationen zum Programm folgen in Kürze.

wissenschaft.magdeburg.de

 

 

Diese Seite teilen: